hanseatisch fair beraten

Ganzheitliche Beratung rund um die Immobilie: Jetzt Kontakt aufnehmen!

Der Kauf oder Verkauf einer Immobilie ist eine emotionale, komplexe Angelegenheit. Denn eine Immobilie ist mehr als Wohnraum – sie ist Zuhause, Altersvorsorge, Kapitalanlage.

Darum nehmen wir uns Zeit für Sie, beschäftigen uns mit Ihren individuellen Ansprüchen, unterbreiten Ihnen adäquate Vorschläge und sind vom ersten Kontakt bis über den Notartermin hinaus für Sie da.

Sparkasse Immobilien Bremen GmbH

Am Brill 1-3, 28195 Bremen
Telefon 0421 179-4000
info@spk-immobilien.de

Ihre Immobilienmakler – wir sind für Sie da

Am Anfang steht fast immer die Frage: Was ist meine Immoblie wert? Eine entscheidende Frage, denn eine seriöse Bewertung ist für Sie als Eigentümer besonders wichtig.

Ob Sie ein Haus im Nordosten der Stadt oder eine Wohnung im südlichen Bremen besitzen – in die Bewertung fließen verschiedenen Faktoren wie Standort, Zustand der Bausubstanz und die Marktsituation mit ein. Unsere Experten taxieren Ihr Haus, Ihre Wohnung und schlagen Ihnen einen marktgerechten Verkaufspreis vor. Denn ein fairer Marktpreis bietet die größten Chancen, den Verkauf Ihrer Immobilie zügig abzuwickeln.

Wir stellen Ihre Immobilie nur passenden und ernsthaften Interessenten vor, deren Finanzierung gesichert ist. Damit schützen wir Ihre Interessen als Verkäufer und sorgen für eine problemlose Abwicklung des Verkaufsprozesses. Selbstverändlich sind wir mit fachkundiger Beratung und intensiver Betreuung vom ersten Kontakt bis zum Notartermin für Sie da – gerne auch darüber hinaus.

Abidin Özpolat

im Team seit 2002 und immer noch dynamisch
aufgewachsen in der schönen Hansestadt Bremen

Telefon 0421 179-3149
abidin.oezpolat@spk-immobilien.de

Warum Bremen?

Ich lebe nahe an Bremen, in Stuhr, und liebe es. Es gibt nur wenige Orte, die so charmant wie interessant sind und gleichzeitig doch so übersichtlich.

Wenn nicht in Bremen, wo dann leben?

Außerhalb Bremens kommt für mich nur eine Alternative in Betracht. Bodrum! Ein schöner Ort an der türkischen Ägäis, Olivenbäume und Palmen mit Blick aufs Meer.

Mein persönlicher Rat für Immobilienverkäufer und Immobilien-Suchende:

Heute schon eine Immobilie kaufen, um im Alter unbeschwert wohnen zu können.

Andreas Marx

im Team seit 2011
aufgewachsen und geboren in Bremen

Telefon 0421 179-3140
andreas.marx@spk-immobilien.de

Ausbildung wo und was

Nach der Schule habe ich eine Ausbildung zum Stahlbetonbauer gemacht und anschließend ein Studium zum Diplomkaufmann absolviert. Während des Studiums habe ich in den Städten Berlin und San Diego viele neue Eindrücke gewonnen, die mir geholfen haben, über den Tellerrand hinaus zu blicken. Für das Thema Immobilien habe ich mich schon früh interessiert und nun arbeite ich bereits seit 2007 in verschiedenen Funktionen in der Immobilienbranche.

Warum Bremen?

Ich wohne gerne in Bremen, weil ich alles, was mir wichtig ist, schnell erreichen kann. Durch Weser und Werdersee ist man trotz Großstadt schnell im Grünen.

Wenn nicht in Bremen, wo dann leben?

Ich könnte mir auch vorstellen in Barcelona zu leben. Die Stadt hat zum einen eine interessante Architektur, zum anderen hat man durch die vielen Strände und das gute Klima das ganze Jahr über viele Freizeitmöglichkeiten.

Mein persönlicher Rat für Immobilienverkäufer und Immobilien-Suchende:

Für die Verkäufer:
Um den besten Kaufpreis für Ihre Immobilie erzielen zu können, lohnt es sich immer einen guten Makler, der für ein renommiertes Maklerunternehmen arbeitet, mit dem Verkauf Ihrer Immobilie zu beauftragen. Dadurch erreichen Sie die höchstmögliche Anzahl an geeigneten Kaufinteressenten. Das wirkt sich oft positiv auf den Kaufpreis aus. Rufen Sie mich einfach an; ich nehme mir gerne Zeit für Sie.

Für die Suchenden:
Ein Maklerunternehmen bietet Ihnen ganz unverbindlich eine große Auswahl der am Markt gehandelten Immobilien an. Gerade in der Orientierungsphase spart das für Sie sehr viel Zeit. So können Sie für sich am besten herausfinden, was zu Ihnen passt und sparen sich unnötige Besichtigungen. Gerne beraten wir Sie auch über Ihre Finanzierungsmöglichkeiten.

Cathrin Hamel

im Team seit 1999
aufgewachsen in Sachsen-Anhalt, zwischen Harzvorland und Elbauen. In der Idylle eines kleinen Dorfes mit drei Häusern und sieben Spitzbuben erlebte ich eine Bilderbuchkindheit. Hier prägte sich das Gefühl von Zufriedenheit ein, welches mich auch heute noch begleitet und antreibt.

Telefon 0421 179-3142
cathrin.hamel@spk-immobilien.de

Ausbildung wo und was

Wenn mich etwas auszeichnet, dann ist es wohl meine Vielseitigkeit. Denn als Sternzeichen Zwilling widerstreben mir Langeweile und Eintönigkeit zutiefst. Ich begann meine berufliche Laufbahn mit einer Ausbildung in einem handwerklichen Beruf, an die ich ein Studium im Maschinenbau anschloss. Auf einmal war ich Mutter von zwei Kindern und das gerne, aber nicht ausschließlich! Wenn man die Menschen liebt und vielseitig interessiert ist, was liegt da näher als Immobilienmaklerin zu werden? Also auf in die schöne neue Welt! Nun bin ich hier und habe mich festgesetzt.

Warum Bremen?

In den vielen Jahren habe ich so ziemlich alle Ecken in Bremen kennengelernt und kann sogar dem hanseatischsten Hanseaten ein Lächeln entlocken. Ich vergleiche die Bremer gern mit einem Vulkan – erst schweigt er, dann brodelt er vor sich hin, aber wehe wenn er ausbricht.
Nach der Wende stand mir die Welt offen. Natürlich hat Hamburg das Tor zur Welt, Bremen jedoch hat den Schlüssel zu meinem Herzen. Die Stadt und ihre Menschen vermittelten mir »Schlüsselerlebnisse«, die für mich das Lebensglück in Sachen Familie und Beruf bedeuten.

Wenn nicht in Bremen, wo dann leben?

Eine Erkundung Bremens und des Bremer Umlandes ist sicherlich die Vorraussetzung um zu erkennen, dass es auf dieser Welt keine Alternative gibt. Dennoch ist jeder Ort auf diesem Planeten der Erwähnung wert. Da kann ich mich nicht entscheiden.
Zwar kann es mal passieren, dass man mit der Wahl des Feriendomizils daneben liegt, aber Hauptsache zuhause ist alles schön, denn dahin komme ich immer wieder zurück.

Mein persönlicher Rat für Immobilienverkäufer und Immobilien-Suchende:

Eigentlich verkaufe ich keine Immobilien, sondern Glück! Denn für die meisten Menschen ist die eigene Immobilie das größte Glück. Haben Sie Ihr Immobilienglück schon gefunden? Nehmen Sie mich mit auf Ihre Immobiliensuche oder Ihren Immobilienverkauf – dann ist das Glück an Ihrer Seite!

Mein persönliches Motto:
Das Verrückte am Leben ist, dass man es vorwärts lebt und rückwärts versteht. Nerven behalten! Jeder braucht seine eigene Immobiliengeschichte!

Corinna Verbarg

im Team seit 2002
aufgewachsen in Niedersachen. Schon früh hat mich eins mit Bremen verbunden: Die Weser! Ursprünglich wollte ich meine Berufslaufbahn mal in Hannover starten, nah an der Familie, nah an der alten Heimat, aber manchmal kommt es eben anders als man denkt! In diesem Fall hat sich Bremen für mich entschieden, und ich habe mich einfach mal darauf eingelassen. Wie man sieht: Es hat sich gelohnt!

Telefon 0421 179-3146
corinna.verbarg@spk-immobilien.de

Ausbildung wo und was

Der Beginn aller »Schandtaten« ist die Ausbildung. Bei mir schimpfte es sich noch Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft. Während dieser Zeit habe ich schnell erkannt, dass der Vertrieb mein Steckenpferd ist und alles andere für mich gar nicht in Frage kommt. Auf dem Bremer Immobilienmarkt habe ich mich noch einige Jahre als Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft ausgetobt, bis ich gemerkt habe: Da geht noch mehr! Also habe ich mich neben dem Beruf weitergebildet und mache seit dem als Immobilienfachwirtin den Markt unsicher.
Da es während meiner Ausbildung noch wenige gelernte Immobilienkaufleute gab, hatte ich mich nach dem Fachwirt entschieden die Ausbildereignungsprüfung zu machen. So kann ich aktiv die neue Generation motivieren!

Warum Bremen?

Ich gebe es zu: Anfangs war Bremen für mich wirklich rein beruflich bedingt – mittlerweile schimpfe ich mich selber »kernige Hanseatin«. Hier habe ich tolle Freunde und nette Kollegen gefunden, mich am Bremer Knipp versucht und mein zweites Zuhause für mich entdeckt. Niedersachsen bleibt zwar meine Heimat (und ist ganz nebenbei auch immer eine Reise wert), Bremen hat es geschafft mich festzuhalten.

Wenn nicht in Bremen, wo dann leben?

Meinen Urlaub verbringe ich u.a. gerne auf den Kanaren. Tolles Klima, viele tolle Urlaubserinnerungen, Sonne, leckeres Essen und entspannte Insulaner. Genau das Richtige, um mich zu »entschleunigen«. Allerdings würde mir hier auf Dauer auch das Festland und das »Gewusel« der Stadt fehlen.

Mein persönlicher Rat für Immobilienverkäufer und Immobilien-Suchende:

Für mich ist der Immobilienmarkt ähnlich wie meine Person: Zwar ändert er sich ständig (so wie ich meine Frisuren) aber eine fachliche Meinung muss standfest und verbindlich sein (so wie mein Charakter).
Das einzig Beständige ist die Veränderung.

Deike Bülichen

im Team seit dem 01.04.2012, als bleibender »Aprilscherz«.
aufgewachsen in Bremerhaven – als hanseatisches Original – bin ich ein wahres Deichkind! Für mich war Bremen immer der große Bruder, den man schon in der Kindheit ständig besucht hat! Ob ins Weserstadion, zum Freimarkt oder an die Schlachte – Bremen war für mich schon immer eine Reise wert! Als echter Hanseat muss ich dazu natürlich sagen, dass es den besten Backfisch und den schönsten Deich nach wie vor in »good old Bremerhaven« gibt. Daher genieße ich am liebsten: Das Beste von Beiden!

Telefon 0421 179-3141
deike.buelichen@spk-immobilien.de

Ausbildung wo und was

Obwohl ich nie dachte, dass ich es einmal so nennen würde – aber als »Sparkassen-Kind« habe ich meine Ausbildung als Immobilienkauffrau bei der ehemaligen Sparkasse Bremerhaven erfolgreich abgeschlossen. Schwerpunkt meiner Ausbildung war damals bereits das Maklergeschäft. Nachdem ich zwei weitere Jahre Erfahrungen im Bereich der technischen Verwaltung der Sparkasse Bremerhaven sammeln konnte, merkte ich sehr schnell, dass mein Herz doch für den Vertrieb schlägt! Also habe ich diese Zeit genutzt, um für mich und meine Kunden noch zusätzliches »Know-how« zu sammeln und habe mich neben dem Beruf zum Immobilienfachwirt weitergebildet.
In dieser Zeit hat sich die Chance ergeben nach Bremen zu wechseln – welche ich ohne lange nachzudenken, ergriffen habe.
Als kleinen Bonus habe ich die Ausbildereignungsprüfung in Bremen abgelegt, denn neben dem Vertrieb schlägt mein Herz für die Unterstützung von Nachwuchskräften. Jeder neue Auszubildende verdient jemanden, der ihn an die Hand nimmt und ihn mit Spaß an diesen tollen Beruf heranführt.

Warum Bremen?

Ich würde es wohl »Lokalpatriotismus« nennen. Bremen ist Heimat. Bremen ist grün-weiß. Bremen ist vielfältig, hanseatisch, ehrlich und nah an Bremerhaven – so wie ich.
Eigentlich gibt es kaum einen Ort, den ich nicht interessant finde. Gegen einen zweiten Wohnsitz irgendwo am Mittelmeer hätte ich nichts einzuwenden (Träumen und Wünschen darf man ja…), aber Heimat ist wo das Herz ist – und meins schlägt nun mal hier im Norden.

Wenn nicht in Bremen, wo dann leben?

Am liebsten in einer Kabine auf einem Kreuzfahrtschiff. So sieht man die ganze Welt, hat seine 7 Sachen immer dabei und ist trotzdem nah am Wasser. Quasi zu Hause 2 go!

Mein persönlicher Rat für Immobilienverkäufer und Immobilien-Suchende:

Für einen tollen Haarschnitt gehe ich zum Friseur meines Vertrauens. An meine Gesundheit lasse ich nur Liebe und meinen Hausarzt. Für gute Finanzberatung gehe ich zur Sparkasse. Wieso also bei dem wichtigsten ihrer Besitztümer nicht auch zur Fachfrau gehen? Verkaufen ist für mich nicht nur das Erzielen des höchsten Preises, sondern auch Vertrauen und persönliche Beratung. Wie oft verkaufen bzw. kaufen Sie Ihr eigenes Zuhause?

Frank Seidel

im Team seit 1998
aufgewachsen in Weyhe, vor den Toren Bremens. Dort lebe ich heute noch gerne mit meiner Frau und unseren drei tollen Kindern.

Telefon 0421 179-3145
frank.seidel@spk-immobilien.de

Ausbildung wo und was

Nach meiner Ausbildung zum Sparkassenkaufmann und Fortbildung zum Sparkassenfachwirt, habe ich mich zum Fachwirt in der Immobilien- und Grundstückswirtschaft weitergebildet. Seit einigen Jahren bin ich Prokurist und unter anderem im Verkauf von Gebrauchtimmobilien tätig. Zudem leite ich den Neubauvertrieb.

Warum Bremen?

Ich arbeite sehr gerne in Bremen. Bremen ist irgendwie ein »Dorf mit Straßenbahn«. Man kennt sich. Und die Weisheit, dass man sich immer ein zweites Mal trifft, kann man gerne auf ein drittes oder viertes Mal erweitern. Es ist ein tolles Gefühl für mich, wenn ich dabei auf alte Kunden treffe, die mich dann immer noch zufrieden ansprechen und weiterempfehlen.
Ich mag das hanseatische und maritime Flair Bremens. Darüber hinaus bin ich ein Anhänger des SV Werder Bremen.

Wenn nicht in Bremen, wo dann leben?

Wenn ich nicht in Bremen oder umzu leben würde, wäre mein Traum Kapstadt. Kapstadt ist, wie Bremen, eine weltoffene Stadt. Wenn man dort bei einem Sonnenuntergang auf das Wasser schaut und sieht wie der Atlantik harmonisch auf den Indischen Ozean trifft, ist es fast so als wenn Käufer und Verkäufer einer Immobilie mit meiner Hilfe aufeinander treffen und sich dann zufrieden die Hände reichen.

Mein persönlicher Rat für Immobilienverkäufer und Immobilien-Suchende:

Als persönlichen Rat für Ihren Immobilienkauf möchte ich etwas von Charlie Chaplin zitieren:
»Leb so, wie du es für richtig hältst und geh, wohin dein Herz dich führt! Das Leben ist ein Theaterstück ohne vorherige Theaterproben. Darum: singe, lache, tanze, liebe und lebe jeden einzelnen Augenblick Deines Lebens bevor der Vorhang fällt und das Theaterstück ohne Applaus zu Ende geht!«
Bei allen rationalen Aspekten rund um das Thema Immobilie sollte man trotzdem auf sein Herz hören. Ein richtiges Bauchgefühl erleichtert die Entscheidung und Sie verpassen keine Chance. Gerne helfe ich Ihnen dabei!

Martina Schneemann

im Team seit 1997
aufgewachsen in Bremen und auch hier geboren.

Telefon 0421 179-3139
martina.schneemann@spk-immobilien.de

Ausbildung wo und was

Nach dem Abitur habe ich eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel absolviert. Anschließend arbeitete ich für die Immobilienfirma Aufina – ein Partnerunternehmen der Commerzbank – im Immobilienverkauf. Bereits nach einem Jahr wurde ich zur Assistentin der Geschäftsführung befördert und war von da an überwiegend für den Einkauf von Immobilien zuständig. Inzwischen vermittele ich seit rund 20 Jahren erfolgreich Immobilien für die Sparkasse Immobilien GmbH.

Warum Bremen?

Ich lebe gerne in Bremen und liebe die Nähe zur Nordsee. So oft es meine Zeit zulässt, fahre ich an die See.

Wenn nicht in Bremen, wo dann leben?

In Bad Zwischenahn, im Romantikhotel Jagdhaus Eiden, weil ich ich dort komplett abschalten kann.
In Wien, weil mich die Stadt verzaubert hat.
Oder in Zürich – da würde ich jeden Abend am See stehen und den Blick über das Wasser und auf die Berge genießen.

Mein persönlicher Rat für Immobilienverkäufer und Immobilien-Suchende:

Hören Sie immer auf Ihr Bauchgefühl.

Stefan Kahle

im Team seit 1989
aufgewachsen in Bremen und der Stadt immer treu geblieben

Telefon 0421 179-1010
stefan.kahle@spk-immobilien.de

Ausbildung wo und was

Von 1981 bis 1984 habe ich eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Bremen absolviert. Die Weiterbildung zum Fachwirt in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft folgte dann 1997. Seit 2003 war ich zunächst Prokurist bei der LBS Immobilien GmbH, jetzt bei der Sparkasse Immobilien Bremen GmbH.

Warum Bremen?

Gibt es eine schönere Stadt? Für mich jedenfalls nicht – die »fröhlichen« Menschen, die hanseatische Handlungsweise und natürlich die vielen schönen Immobilien – das ist was Bremen für mich so lebenswert macht.

Wenn nicht in Bremen, wo dann leben?

Die Welt hat sicherlich viele schöne Orte. Für mich aber nur um Urlaub machen – zuhause ist es in Bremen am schönsten.

Mein persönlicher Rat für Immobilienverkäufer und Immobilien-Suchende:

Immobilienkauf und -verkauf ist nicht immer so einfach wie es vielleicht aussieht. Für den Käufer sollte die finanzielle Machbarkeit vor der Immobiliensuche geprüft werden, die Wohnlage und die Immobilienart vor Beginn der Suche bestimmt. Das erspart den Interessenten viel Zeit und unnötige Enttäuschungen wenn es dann mal nicht klappt.

Für den Verkäufer: Nutzen Sie die Erfahrung und Kompetenz einer großen Organisation. Der Makler, der den höchsten Preis verspricht, ist nicht immer der Beste.

Sabine Lange

im Team seit 2000
aufgewachsen in einem idyllischen Dorf im Bremer Umland, auf dem Hof meiner Eltern.

Telefon 0421 179-3148
sabine.lange@spk-immobilien.de

Ausbildung wo und was

Nach meiner 15-jährigen Tätigkeit in einem Schifffahrts- und Stauereibetrieb in Bremen, bin ich seit dem Jahr 1997 im Bereich Immobilien sowie Finanzierung tätig. Mein großes Interesse galt schon immer der Architektur sowie dem Sanieren von Altbauten.

Warum Bremen?

Ich mag diese überschauliche, grüne und schöne Stadt am Wasser. Hier leben meine Freunde bei denen ich mich wohl fühle und auch als Werderfan wohne ich hier am richtigen Fleck. Die Distanz zu meiner Familie ist gering genug, so dass ich diese auch regelmäßig besuchen kann.

Wenn nicht in Bremen, wo dann leben?

Ich würde gerne meinen Lebensabend in Spanien verbringen, wo ich häufig meinen Urlaub verlebe und immer wieder Kurztrips genieße. Mein Traum ist es dort eines Tages ein Häuschen am Wasser zu besitzen.

Mein persönlicher Rat für Immobilienverkäufer und Immobilien-Suchende:

Ein Bremer Sprichwort lautet: »Auf jeden Pott passt ein Deckel«. Ich bin der Meinung, dass beim Ankauf einer Immobilie die Liebe zuschlagen muss. Ich empfehle Suchenden daher, stets auf ihr Bauchgefühl zu hören und letztendlich das Wunschobjekt auf Herz und Nieren zu prüfen – dann kann meiner Ansicht nach nichts mehr schief gehen.

Was ich noch zu sagen hätte

Mein schon immer stark ausgeprägtes Interesse an Architektur, Zeitgeist und schönem Wohnen, sowie im weiteren Sinne an ansprechender Präsentation von Dienstleistung und Produkten, lassen mich den Beruf der Immobilienkauffrau seit vielen Jahren mit Leidenschaft erfolgreich ausführen. Ferner erlebe ich täglich Begeisterung im Umgang mit Menschen ganz verschiedener Art, denen ich dabei helfen darf, sich ihren eigenen Wunsch-Wohn-Traum zu erfüllen.

Thomas Klose

im Team seit 1997
aufgewachsen in Lilienthal (geboren in Bremen), der schönsten Oase am Rande der Großstadt. Auch deshalb wohne ich dort immer noch.

Telefon 0421 179-3143
thomas.klose@spk-immobilien.de

Ausbildung wo und was

Von 1986 bis 1989 absolvierte ich eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann im Bereich Fotografie. Anschließend habe ich den Zivildienst im St. Jürgen-Krankenhaus genossen. Danach übte ich viele selbständige Tätigkeiten in den Bereichen Kurierservice, Baguettebotenservice, Versicherungen-/ Investment-Beteiligungen und im KfZ-Verkauf aus. Heute kommt mir zugute, dass ich mich auf verschiedene Situationen schnell einstellen kann.

Warum Bremen?

Gibt es eine schönere und übersichtlichere Stadt um zu arbeiten?

Wenn nicht in Bremen, wo dann leben?

In Dänemark. Weil dort sehr entspannte, freundliche Menschen leben und alles so schön weitläufig ist. Außerdem bin ich gerne an der Nord- und Ostsee. Oder in den Bergen, weil man dort einen so schönen Überblick über alles hat.

Mein persönlicher Rat für Immobilienverkäufer:

Eine Immobilie ist immer so gut, wie ich sie präsentieren kann. Daher lautet meine Empfehlung: Setzen Sie alles ins rechte Licht, räumen Sie auf und verschönern Sie Ihr Zuhause. Denn das Auge isst immer mit und möchte bei einer Besichtigung genauso wenig beleidigt werden, wie die Nase. Fragen Sie mich einfach nach »Homestaging« und ich nehme mir gerne die Zeit, Sie vor dem Verkauf diesbezüglich zu beraten. So lässt sich anschließend Ihre Immobilie durch mich gut, sicher und schnell verkaufen.

Mein persönlicher Rat für Immobiliensuchende:

Nichts ist so konservativ wie der Kauf einer Immobilie. Karierte Maiglöckchen und eierlegende Wollmilchsäue gibt es leider nicht. Aber ich versuche Ihnen ein Zuhause zu vermitteln, in dem Sie sich wohfühlen können und das auf Ihre Bedürfnisse und Ansprüche zugeschnitten ist. Das ist meine Devise, mit der ich seit 20 Jahren und über 1000 verkauften Immobilien in Bremen und umzu erfolgreich bin. Rufen Sie mich einfach an; ich nehme mir gerne Zeit für Sie.

Edda Landwehr

im Team seit 2015
geboren in Bremen
aufgewachsen in Weyhe
2 Töchter
seit 2008 wohnhaft in Bremen- Neustadt am Werdersee

Telefon 0421 179-3137
edda.landwehr@spk-immobilien.de

Ausbildung wo und was

1990 habe ich mein Studium als Diplomagraringenieurin mit der Fachrichtung Ökonomie an der Christian-Albrecht-Universität Kiel abgeschlossen. Direkt im Anschluss bin ich in der Nähe von Bremen in ein mittelständisches Unternehmen eingestiegen und war 14 Jahre in der Geschäftsleitung mit verschiedenen Aufgaben insbesondere dem Ein- und Verkauf und Qualitätsmanagement betraut. Mit dem Ziel mich beruflich neu zu orientieren sowie meine Erfahrungen im Verkauf und in der Kundenbetreuung weiter auszubauen bin ich meinem Interesse gefolgt und seit 2012 begleitet von Fortbildungen als Immobilienmaklerin tätig. Ich freue mich nunmehr auf eine fundierte Erfahrung aus dem erfolgreichen Vertrieb von Wohn- und Gewerbebereich zurückgreifen zu können.

Warum Bremen? 

Ich wohne sehr gerne in Bremen, da ein Teil meiner Familie und viele Freunde hier wohnen und daher ist Bremen meine Heimat. Durch die Lage an der Weser überzeugt die Stadt mit hanseatischem Flair. Die verschiedenen Stadtteile sind vom Innenstadtkern schnell zu erreichen und der Immobilienmarkt wird immer interessanter in Bremen.

Wenn nicht in Bremen, wo dann leben?

Unsere Hauptstadt Berlin finde ich auch sehr interessant…. dort habe ich ein Jahr gelebt.
Ansonsten reise ich in meiner Freizeit sehr gerne….Australien und Neuseeland haben mich besonders fasziniert, aber auch die Balearen sowie einige europäische Metropolen begeistern mich.

Mein persönlicher Rat für Immobilienverkäufer und Immobilien-Suchende: 

Die Beratung durch ein renommiertes seriöses Maklerunternehmen ist für den erfolgreichen Handel mit Immobilien unerlässlich. Dies bietet Ihnen als Verkäufer die Sicherheit, Ihre Immobilie in angemessener Zeit und zu einem marktgerechten Preis zu veräußern. Sie werden fachkundig beraten und intensiv betreut von der Bewertung bis zum Notartermin.
Als Käufer wiederum haben Sie eine große Auswahl an Immobilienangeboten. Eine Finanzierungsberatung ist unverbindlich möglich und erleichtert so den Kauf Ihrer Wunschimmobilie. Nehmen Sie die Marktkenntnis eines erfahrenen Maklerunternehmens in Anspruch und daher empfehle ich Ihnen unsere Gesellschaft, die Sparkasse Immobilien Bremen GmbH.

Ina Haensell

im Team seit 2015 
aufgewachsen in Niedersachsen und Bremen

Telefon 0421 179-3134
ina.haensell@spk-immobilien.de

Ausbildung wo und was

Ich bin ausgebildete Justizfachangestellte und Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft und habe 14 Jahre in Rechtsabteilungen von Sparkassen gearbeitet, davon 11 Jahre für die Sparkasse Bremen, schwerpunktmäßig Abwicklungsengagements mit Zwangsversteigerungsobjekten. Seinerzeit entwickelte ich schon eine große Affinität für Immobilien und war fast 7 Jahre selbständig mit 2 Immobilienbüros für Sparkassen und Banken sowie Bauträgern und privaten Auftraggebern erfolgreich tätig. Danach war ich 5 Jahre in der Immobiliengesellschaft der Bremer Landesbank aktiv. Nach Schließung des Bremer Büros habe ich die gleiche Tätigkeit bei der Sparkasse Immobilien Bremen GmbH übernommen.

Warum Bremen?

Weil die Stadt Bremen mit der schönen Weser und Altstadt, dem vielen Grün und die gute Erreichbarkeit für mich eine lebenwerte Stadt darstellt.

Wenn nicht in Bremen, wo dann leben?

Traumziele gibt es mit Sicherheit viele auf dieser Welt, um dort Urlaub zu machen. Als Lebensmittelpunkt fühle ich mich in Bremen sehr wohl.

Mein persönlicher Rat für Immobilienverkäufer und Immobilien-Suchende:

Einen seriösen, erfahrenen und fachkompetenten Immobilienberater in Anspruch zu nehemn.

Unsere Geschäftsführung

Wir denken Immobilien ganzheitlich und verfügen durch unsere Verwurzelung in Stadt und Umland über erstklassige Marktkenntnisse. Diese setzen wir bei der Vermittlung, Verwaltung und Entwicklung von Immobilien ganz nach Ihrem Bedarf ein. Darüber hinaus verfügen wir über ein kompetentes Netzwerk:  Sie benötigen ein individuelles Finanzierungskonzept? Dann begleiten wir Sie gern zu unseren Kollegen im ImmobilienCenter. Und unsere Experten der s-mobile Finanzberatung beraten Sie gern hinsichtlich der Absicherung Ihres Eigentums.

Holger Böse

im Team seit 2013 als Geschäftsführer
aufgewachsen in Bremen und fast waschechter Bremer (eine Oma kam nicht aus Bremen)!

Telefon 0421 179-8210
holger.boese@spk-immobilien.de

Ausbildung wo und was

Im Jahre 1973 begann ich meine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Bremen. In den folgenden Jahren besuchte ich die Sparkassen-Akademie, die Verkehrs- und Außenhandelsakademie sowie diverse Fort- und Weiterbildungen.

Warum Bremen?

Bremen ist für mich eben kein Dorf wie man hinlänglich sagt, hat aber fast alle Vorzüge eines Dorfes – es ist freundlich, überschaubar, man kennt sich und man läuft sich immer wieder über den Weg. Das finde ich gut!

Wenn nicht in Bremen, wo dann leben?

Dann würde ich gerne im Chiemgau leben. Die Landschaft dort erinnert mich an meine erste elektrische Eisenbahn als Kind. Die hatte viel Grün, Berge, Seen und sehr liebevoll hergerichtete Häuser mit Balkonen samt üppigen Blumen. Jede Jahreszeit hat dort so starke farbenfrohe Ausprägungen, wie ich sie ansonsten nirgendwo in Deutschland in einer Region gesehen und erlebt habe.

Mein persönlicher Ansatz

Da der Mensch - wie in so vielen Dingen des Lebens - auch im Bereich der Immobilie für mich im Vordergrund steht, ist es mein höchster Anspruch an unsere Leistung, dass wir uns in Ihre Situation einfühlen, Ihnen empathisch begegnen und uns verantwortungsvoll um die Realisierung Ihrer Wünsche kümmern. Und das tun wir gerne für Sie!