Erstbezug nach Sanierung! Kleine aber feine 2-Zimmer-Wohnung im romatischten Stadtteil von Bremen!

Bremen

Wohnflächeca. 50 m²
Zimmer2
Preis79.000 EUR
Käuferprovision5,95 %
inkl. ges. MwSt.

Details zur Immobilie

Online Nr.: 06123

Die hier offerierte Souterrain-Wohnung mit ca. 50 m² Wohnfläche, befindet sich in einem gepflegten Mehrfamilienhauses in zentraler Lage von Schönebeck.
Der Eingangsbereich bietet viel Platz für eine Garderobe und im Nebenbereich der Diele befindet sich ein großer, geräumiger Einbauschrank.
Von dort aus gelangen Sie in die modern ausgestattete weiße Küche mit Elektrogeräten, die passend zum Stil der Wohnung integriert ist.
Der großzügige Wohn-Essbereich mit großer Fensterfront und Blick ins Grüne besticht durch seine lichtdurchflutet und angenehm hell Atmosphäre.
Die Böden im Wohnbereich, Flur, Küche und Schlafzimmer sind mit Laminat ausgelegt und im Badezimmer hell gefliest. Die ruhige Lage mit der Nähe zur Natur und Jacobs-Universität und der guten Verkehrsanbindung (Zug, Bus) runden das Angebot ab.

Die Wohnung ist bezugsfrei, gerne zeigen wir Ihnen dieses interessante Mietobjekt bei einer individuellen Besichtigung.

Ausstattung:
- zentrale Lage in Schönebeck
- komplett sanierte Wohnung im gepflegten Mehrfamilienhaus
- zwei Zimmer verteilt auf ca. 50 m²
- neues Badzimmer mit Dusche
- dreifach verglaste Kunststoff-Fenster
- moderne und voll ausgestattete Einbauküche im Preis enthalten
- eigenes Kellerabteil
- Waschmaschinenstellplatz im Keller
- Fahrradkeller

Lage:
In Bremen-Nord gehört Schönebeck als Ortsteil von Vegesack wohl zu den romantischsten Gebieten, wo Geschichte sowie Moderne vereint ist.
Für ausgedehnte Spaziergänge und Fahrradtouren ist die Umgebung ein echtes Paradies, weil sie sehr idyllisch und naturverbunden gelegen ist.

Viele Familien wohnen hier vorwiegend in Einfamilienhäusern oder Mehrfamilienhäusern. Umgeben von alten Fachwerkhäusern und modernen Bauten, einen Teich und urigen Bäumen liegt das 1686 erbaute Wasserschloss Schönebeck, das mittlerweile zu einem Heimatmuseum umfunktioniert wurde, die dem Gebiet dadurch einen unverwechselbaren Charme verpassen.
Trotz der ruhigen Lage sind die Verkehrsanbindungen recht gut. Der kleine Stadtteil hat seinen eigenen Bahnhof, von dem aus man in 20 Minuten zum Bremer Hauptbahnhof gelangt. Im angrenzenden Bremen-Lesum finden sich Geschäfte, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten.
Die Vegesacker Innenstadt ist in ein paar Minuten problemlos zu erreichen. Für den Transfer sorgt die Buslinie 71, die quer durch Bremen-Nord in Richtung Gröpelingen bzw. Neuenkirchen fährt.
Die meisten Schulen befinden sich in näherer Umgebung. Direkt in Schönebeck ist eine Grundschule angesiedelt, die sogar einen eigenen Schulexpress anbietet. Dieser chauffiert die Kinder sicher zu 13 verschiedenen Haltestellen im Umkreis.

Sonstige Angaben:
Als Kaltmiete können derzeit ca. 380,-€ und Nebenkosten in Höhe von ca. 170,-€ genommen werden.
Das Hausgeld liegt derzeit bei 172,-€ monatlich und wird von der Eigentümergemeinschaft jährlich festgelegt.
Der Energieausweis gab 2008 einen Wert von 156 kWh/(m²*a) und wird in diesem Jahr nach Ablauf und Modernisierung neu festgelegt.

Der Ertragswert der Wohnung wurde mit 77.825,-€ errechnet und geht bei den steigenden Miet- und Verkaufspreisen noch immer weiter nach oben.


Angaben zum Energieausweis:
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energieverbrauch: 156,00 kWh/(m²*a)
wesentlicher Energieträger: Gas
Baujahr laut Energieausweis: 1991
Effizienzklasse: E



Umgebung auf Karte von Google Maps anzeigen

Close

Direkter Kontakt zum Immobilien-Berater

Sie möchten mehr Informationen zu dieser Immobilie erhalten? Nehmen Sie hier direkt Kontakt mit dem zuständigen Immobilienberater auf.

Unverbindl. Anfrage absenden

Interesse an dieser Immobilie