Urige kleine Doppelhaushälfte mit tollem Garten in Bremen-Lehesterdeich / Verkauf im Bieterverfahren

Bremen-Lehesterdeich

Wohnflächeca. 86 m²
Grundstückca. 256 m²
Zimmer4
Preis160.000 EUR
Käuferprovision5,95 %
inkl. ges. MwSt.

Details zur Immobilie

Online Nr.: 06280

Diese um ca. 1930 errichtete Doppelhaushälfte verfügt im Erdgeschoss über ein Wohnzimmer, eine Küche und ein Bad mit Dusche. Im ersten Obergeschoss befinden sich zwei Zimmer und eine Dachterrasse. Über eine Treppe gelangen Sie in das Dachgeschoss mit einem Zimmer und einem Abstellraum. Das Haus ist teilunterkellert. Hinter dem Gebäude befinden sich noch ein Geräteraum und ein „Partyraum“. Es gibt einen kleinen Vorgarten mit Stellfläche für einen Pkw. Das Haus hat einigen Investitionsbedarf und ist auf der Suche nach neuen Eigentümern.

Ausstattung:
- Gaszentralheizung aus 2015
- Kunststofffenster mit Isolierverglasung
- Duschbad
- Dachterrasse
- Abstellraum
- teilweise unterkellert

Lage:
Das Haus befindet sich in einer bevorzugten Wohnlage von Bremen-Horn/Lehesterdeich. Das nachbarschaftliche Umfeld ist durch eine gepflegte Bebauung sehr ansprechend. Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten sowie Ärzte und verschiedene Dienstleistungsunternehmen befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Öffentliche Verkehrsmittel, Schulen, Kindergarten und die Universität sind sehr gut zu erreichen. Eine gute Anbindung zur Autobahn ist ebenfalls gegeben.

Sonstige Angaben:
Diese Immobilie wird im Bieterverfahren angeboten. Der angegebene Kaufpreis ist daher als Mindestgebot zu verstehen.
Sofern Sie sich für die Immobilie und die Teilnahme am Bieterverfahren interessieren, erhalten Sie nach Vorstellung und Besichtigung des Objektes von Ihrem Makler den Zugang zum Bieterportal im Internet (www.spk-bieterportal.de). Das Verfahren läuft bis zu einem im Vorfeld festgesetzten Zeitpunkt und verlängert sich danach solange, bis keine Gebote mehr abgegeben werden. Beachten Sie bitte, dass das Bieterverfahren für alle Beteiligten unverbindlich ist. Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, das Objekt an den Meistbietenden zu verkaufen. Ebenso wenig sind Sie im Falle der Abgabe des Meistgebotes verpflichtet, die Immobilie zu erwerben.
Die Maklercourtage wird auf Grundlage des beurkundeten Kaufpreises berechnet und ist ortsüblich.
Den genauen Ablauf des Bieter- und anschließenden Auswahlverfahrens erklärt Ihnen Ihr Makler. Detaillierte Beschreibungen des Bieterverfahrens finden Sie hier (https://www.spk-bieterportal.de/faq).


Angaben zum Energieausweis:
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiebedarf: 240,50 kWh/(m²*a)
wesentlicher Energieträger: Gas
Baujahr laut Energieausweis: 1929
Effizienzklasse: G



Umgebung auf Karte von Google Maps anzeigen

Close

Direkter Kontakt zum Immobilien-Berater

Sie möchten mehr Informationen zu dieser Immobilie erhalten? Nehmen Sie hier direkt Kontakt mit dem zuständigen Immobilienberater auf.

Unverbindl. Anfrage absenden

Interesse an dieser Immobilie